Am Mittwoch, den 23.08., tritt der BSV Nordstern Radolfzell um 18:30 Uhr in Heiligenberg bei der SG Heiligenberg/Illmensee an.

Gegen den Mitaufsteiger, der sich in der Aufstiegsrunde der Zweitplatzierten gegen den FC Bodman-Ludwigshafen und gegen CFE Indepediente Singen durchsetzen konnte, gilt es für das Fiore-Team, nach den beiden Auftaktniederlagen die ersten Punkte einfahren zu können.


Der BSV Nordstern Radolfzell verlor sein erstes Heimspiel der Saison gegen den Aufstiegsfavoriten SV Denkingen mit 0:4 (0:1).

Die Grün-Weißen gehen mutig ins Spiel und haben durch Lorenzo Ciardi nach zwei Minuten die erste Kopfballchance.

In der 8. Minute musste BSV-Schlußmann Joel Reichel das erste Mal sein Können unter Beweis stellen, als er einen Schuss von Wagner aus zehn Metern mit dem Fuß abwehren konnte.

Als ersten Neuzugang begrüßen wir Guiseppe Pezzarossa, er kommt vom SC Worblingen, wird uns im Tor verstärken und die Nr. 1 tragen.

Vom FC Anadolu Radolfzell, wechselt Yasin Colak zum BSV. Er spielt im Mittelfeld und trägt die Nr. 39.

Ebenso zum BSV wechselt, von der SG Liggeringen Güttingen, Alexander Koblinger. Er wird die Nr. 17 tragen.

Seite 1 von 2

Erste Mannschaft

 

Zweite Mannschaft

 

Damen